GhJ erhält Primus-Preis

Wir freuen uns. Gefangene helfen Jugendlichen e.V. ist im Dezember 2015 mit dem Primus-Preis ausgezeichnet worden.

Der Primus-Preis wird monatlich von der Stiftung Bildung & Gesellschaft (eine Initiative des Stifterverbandes) vergeben. Mit dem Preis wurde unser Projekt „Präventionsunterricht an Schulen“ gewürdigt. Dieses Projekt soll vor allem sensibilisieren. Es richtet sich an Jugendliche – insbesondere in sogenannten Problembezirken – die Folgen einer kriminellen Laufbahn zu überdenken, bevor der Kreislauf von Gewalt, Straftaten und Drogenmissbrauch nicht mehr zu durchbrechen ist.

Der Primus-Preis richtet sich vor allem an Initiativen, die die Arbeit von Schulen sinnvoll ergänzen und die dort einsetzen, wo die staatlichen Akteure an ihre Grenzen stoßen. Das Team von GhJ sieht diese besondere Würdigung als Anstoß weiter sehr aktiv zu sein und das Angebot für Schulen noch weiter auszubauen.

Sehen Sie hier einen Videoausschnitt aus unserem Schulpräventionsunterricht.

 



Kommentar hinterlassen...