GhJ wünscht einen guten Rutsch ins Neue Jahr

Liebe GhJ-Freunde und Unterstützer,

2016 neigt sich immer mehr dem Ende entgegen und das wollen wir zum Anlass nehmen, zurückzublicken und uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung zu bedanken.

Denn in diesem Jahr haben mehr als 20 JVA-Besuche mit Jugendlichen unterschiedlicher Organisationen und über 60 Schulbesuche im Rahmen unserer Präventionsunterrichte stattgefunden.

Weiterhin konnten neue Standorte in Nordrhein-Westfalen, Hannover und Bremen ausgebaut, Pilotprojekte durchgeführt und unsere Arbeit ausgeweitet werden.

Über unseren Verein und dessen Arbeit wurde in vielen Zeitungsartikeln berichtet. GhJ-Gründer und Geschäftsführer Volkert Ruhe war in Radiosendungen oder im Fernsehen zu Gast, ebenso wie Fernsehteams unsere Arbeit mit Jugendlichen in der JVA begleitet haben (können Sie u.a. hier https://goo.gl/dyKmHe nochmal ansehen).

Zudem hat GhJ-Gründer und Geschäftsführer Volkert Ruhe im Jahr 2016 sein erstes Buch herausgebracht. In „Hinterm Stacheldraht geht’s weiter – vom Berufsverbrecher zum gefeierten Sozialunternehmer“ erzählt er seine ganz persönliche Geschichte (https://goo.gl/pYss5P).

Volkert Ruhes erste Lesung fand im Hotel Villa Toskana in Leimen statt, dessen Team unserem Verein zugunsten auch einen tollen Hausflohmarkt organisiert hatte. Das Hotel Villa Toskana hat uns mit einer großartigen Spende unterstützt, wofür wir uns hier noch einmal ganz herzlich bedanken wollen!

Und auch bei Ihnen möchten wir uns für Ihre Unterstützung sowie die Likes, Kommentare und Nachrichten auf unserer Internet- sowie Facebookseite „Gefangene helfen Jugendlichen e.V.“ bedanken!

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins Neue Jahr und freuen uns auch 2017 über Ihre tolle Unterstützung!

Ihr Team von Gefangene helfen Jugendlichen e.V.



RELATED POSTS


Kommentar hinterlassen...