Hinterm Stacheldraht geht’s weiter

Endlich ist es so weit! Am 9. November 2016 wird das Buch des GhJ-Geschäftsführers Volkert Ruhe erscheinen.

In „Hinterm Stacheldraht geht’s weiter – Vom Berufsverbrecher zum gefeierten Sozialunternehmer“ erzählt er seine ganz persönliche Geschichte.

Hier können Sie bereits vorab einen kleinen Vorgeschmack bekommen:

„Aufgewachsen in einem von Alkoholsucht und Gewalt geprägten Elternhaus, durchlebt er die typische Karriere eines Kriminellen, der mit kleinen Delikten anfängt und über die Jahre zum Berufsverbrecher avanciert, bis er eines Tages auffliegt. Mit 40 zu 13 Jahren Gefängnis verurteilt – welche Perspektive hat jemand, der außer einem Hauptschulabschluss und etlichen Jahren Überlebenskampf nichts vorweisen kann und nun als »Knacki« gebrandmarkt ist?

Volkert Ruhe schafft es, sich von seinem Schicksal zu emanzipieren, steigt nach seiner Entlassung zum gefeierten Sozialunternehmer auf. In dem Buch reflektiert er, wie ihm das gelungen ist. Was auf den ersten Blick wie der plötzliche Wandel vom Saulus zum Paulus aussieht, ist in Wahrheit die Geschichte eines Mannes, der sich sein ganzes Leben lang treu blieb.“

Das Buch wird im Benevento-Verlag erscheinen und unter der ISBN 978-3-7109-0010-5 und außerdem auch als E-Book unter der E-ISBN: 978-3-7109-5017-9 erhältlich sein.

 



RELATED POSTS


COMMENTS1

  1. Ich bin schon sehr gespannt auf das Buch!
    Liebe Grüße von Brigitta


Kommentar hinterlassen...