Lust auf ehrenamtliches Engagement?

Die Arbeit von Gefangene helfen Jugendlichen e.V. basiert auf zwei Säulen: wir vermeiden nicht nur kriminelle Karrieren von delinquenten Jugendlichen, sondern unterstützen auch die Resozialisierung Strafgefangener, indem sie ehrenamtlich bei uns mitarbeiten und sich in unsere Arbeit einbringen können.

Hierbei bietet unser Verein aber nicht nur Strafgefangenen die Möglichkeit, im Rahmen eines Ehrenamts bei uns tätig zu werden – auch Ihr könnt Euch ehrenamtlich bei uns engagieren und unsere wichtige Arbeit unterstützen.

So engagiert sich auch Alina, Psychologie-Studentin aus Hamburg, ehrenamtlich bei Gefangene helfen Jugendlichen.

Bereits während ihres viermonatigen Praktikums in der JVA Bremen konnte sie erste Erfahrungen in der Arbeit mit Strafgefangenen sammeln, wobei ihr Interesse besonders darin liege, zu erfahren, wie es überhaupt dazu kommt, dass Menschen straffällig werden.

Auf unseren Verein ist Alina durch eigene Recherchen gestoßen, nachdem sie sich entschlossen hatte, sich zu engagieren und ihre Interessen somit weiter zu verfolgen.
Dabei empfinde sie es als besonders wichtig, schon frühzeitig bei Jugendlichen anzusetzen, sie zu unterstützen und die Rückfälligkeit bereits straffällig gewordener Jugendlichen zu verhindern.

Ihre Motivation liege vor allem auch darin, Menschen im Umgang mit ihren eigenen Schwächen und auf dem Weg in eine straffreie Zukunft zu unterstützen.

Wenn auch Sie Interesse daran haben, unseren Verein und unsere Projekte ehrenamtlich zu unterstützen, melden Sie sich gern telefonisch unter 040 386 14 390 oder per Mail an info@gefangene-helfen-jugendlichen.de .

Vielen Dank an alle Ehrenamtlichen für die tolle Arbeit, die sie bei uns leisten und auch noch mal an Alina für das Gespräch!

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!



RELATED POSTS


Kommentar hinterlassen...