Projektstart „Pädagogisches Boxen“

Es geht wieder los… 

Unser Projekt „Pädagogisches Boxen“ ging vor wenigen Tagen in die nächste Runde.

Für die Schüler der achten und neunten Klasse der Stadtteilschule Mitte aus Hamburg stand zunächst eine kleines Kennenlernen auf dem Programm.

In den kommenden Sitzungen geht es dann darum, an sich zu arbeiten, seine Schwachstellen zu erkennen, Selbstdisziplin zu erlernen und vor allem das soziale Miteinander zu fördern.

Wir freuen uns schon auf die nächsten Trainings 



RELATED POSTS


Kommentar hinterlassen...