Die teilnehmenden Schüler der BBS Winsen vor der Justizvollzugsanstalt Fuhlsbüttel in Hamburg

Hinter Gittern mit Schülern der BBS Winsen

Für die Schüler der BBS Winsen war vor Kurzem ein ganz besonderer Tag. Denn anders als an gewöhnlichen Donnerstagen stand dieses Mal kein Schultag auf dem Programm. Stattdessen verbrachten die jungen Berufsschüler einen Projekttag hinter Gittern.

Gemeinsam mit einer Lehrkraft und einem unserer GhJ Mitarbeiter ging es für einen Tag in das Hochsicherheitsgefängnis Fuhlsbüttel in Hamburg.
Dort gingen sie einen Tag lang den Weg, den auch ein Inhaftierter nach seiner Verhaftung geht: Zunächst wurden alle persönlichen Dinge und Wertgegenstände bei den JVA Beamten abgegeben. Danach ging es zur Leibesvisitation, bei der die Jugendlichen abgetastet wurden. Das ist übrigens ein obligatorischer Schritt bei jedem unserer Projekttage.

Im Anschluss wurden die Schüler für einige Minuten in eine Einzelzelle eingeschlossen. In der Zelle konnten sie für einen kurzen Moment die Gefühle nachempfinden, die auch Inhaftierte qwkennen: kühle Gefängnismauern, kalte und ungemütliche Räume, Isolation und Einsamkeit.

Nach dieser wichtigen Erfahrung lernten die Schüler der BBS Winsen sie in einem anderen Gefängnistrakt die Strafgefangenen kennen. Diese arbeiten ehrenamtlich für unseren Verein und sind extra für solche Projekte geschult worden. Sie empfingen die Jugendlichen in einem Stuhlkreis und gingen in den Dialog mit ihnen. Dabei spielen vor allem die Biografien der Inhaftierten, ihre Straftaten, aber auch die der Jugendlichen eine große Rolle. Wer ist vorbestraft? Wer hatte schon einmal Kontakt mit der Polizei? Wer hat kriminelle Freunde? Wie ist das familiäre Umfeld und wie kann man es vermeiden, auf die schiefe Bahn abzurutschen?

Spätestens nach der Gesprächsrunde mit den Inhaftierten fängt bei den Jugendlichen das Nachdenken und Reflektieren an. Welche Gedanken und Gefühle sie bei dem Projekttag hatten und wie es ihnen danach ging, wird in der Nachbereitung aufgegriffen.

Vielen Dank an die Schüler der BBS Winsen für ihr Interesse und die Teilnahme an unserem Projekttag!

 



RELATED POSTS