Schüler der Kurt-Tucholsky-Schule in Santa Fu

Wie ist eigentlich der Alltag hinter Gittern? Warum gibt es im Knast Mittagessen aus Aluschalen? Und was fühlt man, wenn man in eine kleine Einzelzelle geschlossen wird?

Das konnten Jugendliche der Hamburger Kurt-Tucholsky-Schule im Hochsicherheitsgefängnis Santa Fu erfahren.

Bei unserem JVA Projekttag bekamen sie einen kleinen Eindruck davon, welche Konsequenzen straffälliges und kriminelles Verhalten haben kann.

Ein Tag, der hoffentlich lange in Erinnerung bleiben wird…



RELATED POSTS


Kommentar hinterlassen...