Gefangene helfen Jugendlichen e.V. in Hamburg kooperiert mit Trägern aus anderen Regionen und bringt so das erfolgreiche Konzept nach ganz Deutschland. Hier erfahren Sie mehr über unsere Teams in Hamburg, Bremen, NRW und Hannover. Wenn Sie selbst vor Ort ein Team von GhJ realisieren wollen, melden Sie sich bei uns! Wir verstehen uns als kooperatives ‚Social Franchise‘ und setzen mit Ihnen zusammen unsere Konzepte vor Ort um.

TEAM
HAMBURG

Hamburg ist der Ursprung und die Keimzelle von GhJ.

In Hamburg entstand die Idee von GhJ, die jetzt im Sinne eines „Social Franchise“ in Deutschland verbreitet wird.

Sie erreichen uns über info@gefangene-helfen-jugendlichen.de oder telefonisch: +49 40 386 14 390

Unser Team in Hamburg wird von geschulten ehemaligen Häftlingen geleitet. Im Bereich der Administration werden wir von Studenten aus dem Bereich Sozialpädagik unterstützt.

VolkertRuhe

Volkert Ruhe

Geschäftsführer

Magdalena Wiesner, GhJ-Team

Magdalena Wiesler

Administration

Teyfik Sahin GhJ

Teyfik Sahin

Referent/Coach

GhJ Ehrenamtliche Team

Team der Ehrenamtlichen in Hamburg (2016)

TEAM
BREMEN

JVA Bremen

Das Team Bremen.

Schon seit 2005 ist GhJ in Bremen aktiv. Die Arbeit wird hier von Mitarbeitern der JVA und ehrenamtlichen Häftlingen aus der JVA durchgeführt.

In der JVA sind ca. 7 Inhaftierte für GhJ aktiv. Die Termine der JVA-Besuche durch Jugendliche werden von der JVA direkt koordiniert.

Schulbesuche von (ehemaligen) Inhaftierten oder Freigängern sind in Planung.
Ansprechpartner sind:


Frau Preeti Schneidereit

Fachbereich 3 – Referat 32 Pädagogischer Dienst
Freie Hansestadt Bremen
Justizvollzugsanstalt Bremen
Tel.: +49 421 361-15324
Fax: +49 421 361-14483
E-Mail: preeti-arun.schneidereit@jva.bremen.de


Andre Galdia

Pädagogischer Dienst
Justizvollzugsanstalt Bremen
Am Fuchsberg 3
28239 Bremen
Tel.: +49 421 36115314
Fax: +49 421 36114483
E-Mail: andre.galdia@jva.bremen.de

TEAM
NRW

Das Team in NRW. Seit 2014 im Aufbau.

Die Arbeit vom Team ,,GHJ NRW‘‘ basiert mit Jugend-Kriminalitätsprävention und Resozialisierung auf den Grundgedanken des Hauptstandortes in Hamburg. Auch in NRW finden seit 2015 JVA-Besuche, Schulbesuche (Präventionsunterrichte: Drogen, Jugendkriminalität) statt.

Das Team in NRW verfügt über unterschiedliche berufliche Qualifikationen und biografische Erfahrungswerte, welche die Grundlage dafür bilden, das Leistungsprofil von GhJ zu erweitern. GhJ hat in NRW insbesondere auch auf suchttherapeutische und multidigitale (Cybermobbing / Hate-Speeching Seminare) Bereiche ein besonderes Augenmerk. Darüber verhilft das Team GHJ NRW u.a. auch zur Praktika-Vermittlung, Sozialstundenabbau und Reintegration auf dem Arbeitsmarkt.

 

Kontaktieren Sie unser GhJ-Team in NRW, wenn Sie mit uns kooperieren möchten.

Allgemeiner Kontakt: nrw.west@gefangene-helfen-jugendlichen.de

Dirk Michgehl

Dirk Michgehl (alias „Jumbo“)
Projektkoordinator NRW und Local Hero

Sonja Muschert
Fachbereichsleitung Sucht

Sonja Muschert ist Sozialtherapeutin (Suchttherapie) und Heilpraktikerin (Psychotherapie) aus Essen, arbeitet seit vielen Jahren in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Gerichten, JVAen und Gesundheitsämtern. Sie hat u.a. die Anerkennung/Zulassung, für ambulante Drogen- und Suchttherapien nach § 35 btmg (Therapie statt Strafe). Weiter verfügt sie über 20 Jahre psychiatrische Klinikerfahrung (Sucht/Geschlossene Akutstation/ Kinder-/Jugendbereich etc.). Schwerpunkt ihrer Arbeit: Sucht-/Psychotherapeutische Angebote (u.a. Angehörigengruppen, Drogen-/Suchtprävention).

GhJ Claudia Frank

Claudia Franck
,,Local Hero‘‘ und
Stellv. Fachbereichsleitung Sucht

Claudia Franck ist ausgebildete Genesungsbegleiterin, mit weiterer abgeschlossener Berufsausbildung. Als ehemals Inhaftierte, ehemalige Insassin im Maßregelvollzug und ehem. Heroinabhängige kann sie beeindruckend, nachhaltig und authentisch vermitteln. Aktuell referiert sie u.a. bei Fortbildungsveranstaltungen für die LWL-Akademie zum Thema forensischer Psychiatrie (AFoPs) und der LVR-Akademie für seelische Gesundheit. Ihr Aufgabenschwerpunkt: Entwicklung und Durchführung von Projekten.

Francesco_Pianeta_Jugendliche300

Boxchampion Francesco Pianeta
bei einem Workshop mit Jugendlichen

JVA_Remscheid2_24.7.15

Treffen in der JVA Remscheid
(Juli 2015)

TEAM
Hannover

Team Hannover.

Seit 2015 finden auch in Hannover JVA-Besuche mit Jugendlichen in der JVA Schulenburger Landstraße statt. Die Vor- und Nachbereitung der JVA-Besuche wird durch Freigänger außerhalb der JVA durchgeführt.

Zur Zeit finden intensive Training von Inhaftierten mit Freigängerstatus statt, so dass auch in Hannover Schulbesuche angeboten werden können.

In Hannover engagieren sich insgesamt 10 Inhaftierte in der JVA für das Projekt.  Hauptkoordinatorin in Hannover ist Ilka Gödeke.

Benjamin Benny Targan GhJ Hannover

Benjamin Targan

GhJ Team Hannover

Ilka Gödicke

Initiatorin von GhJ Hannover

GhJ Team Hannover

Jörg Baumheier

Engagierter JVA-Mitarbeiter in Hannover

GhJ Team Hannover

Team Hannover in der JVA

JVA Hannover (Foto/Jana Striewe)

Die JVA in Hannover

JVAHannoverGhJ1

Häftling mit Jugendlichem in der JVA Hannover

GhJ Hannover Targan Ruhe und JVA Beamter vor der Sendung in Stern TV

Team Hannover mit Volkert Ruhe vor der Sendung in Stern TV

Beitrag von Stern TV/

Ein toller Beitrag von Stern TV über unsere Arbeit vom Team in Hannover.

GhJ Stern TV