Volkert Ruhe im Radio

„Hätte man mir, als ich noch jung gewesen bin, vielleicht auch mal gezeigt, wie es in so einem Knast ist, dann hätte ich vielleicht die Füße still gehalten und wäre nicht inhaftiert worden.
Es war allerdings für mich schon zu spät – aber dadurch eben die Idee, junge Menschen, die schon mehrfach polizeilich oder gerichtlich auffällig geworden sind, einzuladen, mal so einen Besuch in der JVA mitzumachen, um einfach mal die Realität hinter Gefängnismauern zu sehen.“

Gefangene helfen Jugendlichen-Geschäftsführer Volkert Ruhe war beim Radiosender NDR Info zu Gast, um mit Moderatorin Birgit Langhammer über seine Biografie, die Gründung und Arbeit von Gefangene helfen Jugendlichen zu sprechen.

Der Talk vom 24. Juli, in dem es unter anderem auch um das Problem der Resozialisierung oder der falschen Vorstellungen der Jugendlichen vom Gefängnisleben geht, ist jetzt online nachzuhören.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Reinhören!

http://bit.ly/2bhs10N

 



RELATED POSTS


Kommentar hinterlassen...